Einsatz 6/2014 Bodenfeu

Um 19:22 Uhr schrillten unsere Melder und alarmierten uns zu einem vermeintlichen Bodenfeuer an der Wahner- bzw. Sankt-Sebastianus-Straße. Vor Ort brannte nur eine kleine Fläche Gras, welche durch das ersteintreffende Löschfahrzeug der LG Libur allein gelöscht werden konnte. Somit waren wir in kürzester Zeit wieder einsatzbereit.

Eingesetzte Kräfte: LF LB, LF WA, LF 7 und TRO 7.